Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) (Entgeltgruppe 13 TV-L, 100 %)

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) (Entgeltgruppe 13 TV-L, 100 %)

 

Am Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung, Abteilung für Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik, der Europa-Universität Flensburg ist zum 01.03.2021 eine Stelle als

 

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) (Entgeltgruppe 13 TV-L, 100 %)

 

befristet bis zum 29.02.2024 zu besetzen.

Die Stelle setzt sich zu 50 % aus einer Qualifikationsstelle im Rahmen der Unterstützung des Dualen Studiengangs „Vocational Education“ und zu 50 % aus einer Stelle aus Hochschulpaktmitteln zur Unterstützung der Lehre im Teilstudiengang „Wirtschaft/Politik“ im Teilgebiet Wirtschaft zusammen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst für die Qualifikationsstelle:

  • aktive und selbstständige Begleitung des Dualen Studiengangs „Vocational Education“ (Pilotprojekt), zur Erhebung biographischer Daten der Studiengangsteilnehmenden sowie Durchführung von Experten- und Gruppeninterviews und Auswertung der Daten

  • Selbständige Entwicklung und Durchführung von 2 SWS Lehre im Dualen Studiengang „Vocational Education“ im Teilstudiengang „Wirtschaft/Politik“ im Teilgebiet Wirtschaft

 

Die Stelle verfolgt das Ziel, mit Teilen der Arbeitszeit ein Qualifikationsvorhaben im Bereich im Bereich der Ökonomischen Bildung zu fördern. Über den Abschluss dieses Vorhabens an unserer Universität würden wir uns besonders freuen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst für die Hochschulpaktstelle:

  • Selbständige Entwicklung und Durchführung von 4,5 SWS Lehre im Teilstudiengang „Wirtschaft/Politik“ im Teilgebiet Wirtschaft

  • Betreuung von Hausarbeiten und Abschlussarbeiten im Teilstudiengang „Wirtschaft/Politik“ im Teilgebiet Wirtschaft

  • Anfertigen von wissenschaftlichen Publikationen

 

Voraussetzungen für die Stelle sind:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (Master of Education, Staatsexamen im Lehramt, Diplom)

  • Kenntnisse im Bereich der Anwendung von quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden

  • Bereitschaft zur selbständigen Entwicklung und Durchführung von Lehre

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Fähigkeit zu selbstorganisiertem und eigenständigem Arbeiten • Begeisterungsfähigkeit

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Projektkoordinator/in mit Lehrtätigkeit (m/w/d) (TV-L E 13, 70%)

Projektkoordinator/in mit Lehrtätigkeit (m/w/d) (TV-L E 13, 70%)

 

Im Institut für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik, Abteilung Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik, des Fachbereichs 4 - Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft & Informatik - ist zum 01.01.2021 eine Stelle als

 

Projektkoordinator/in mit Lehrtätigkeit (m/w/d) (TV-L E 13, 70%)

 

zunächst bis zum 08.04.2021 im Rahmen einer Mutterschutzvertretung zu besetzen. Es besteht die Option einer Verlängerung aufgrund einer sich anschließenden Elternzeit von voraussichtlich einem Jahr.

 

Aufgaben:

  • Die Aufgaben sind in den Fachgebieten Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie so- wie Gründungsförderung angesiedelt.
  • Mitwirkung in der fachlichen Betreuung der universitären Gründungsförderung, insbesondere im Bereich Evaluation der Förderangebote

  • Angebot von Lehrveranstaltungen (Wirtschaftspsychologie, Masterseminar zur Betreuung von Abschlussarbeiten, Gesellschaftlicher Wandel) im Umfang von 3 Lehrveranstaltungsstunden (LVS) pro Semester vorbereiten, durchführen, nachbereiten

  • Betreuung Studierender bei ihren Seminar- und Abschlussarbeiten sowie Studienprojekten

  • Unterstützung der abteilungsinternen Verwaltungsarbeit


Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich (Wirt- schafts-)Psychologie, Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL, WiInfo, WiIng) oder Wirt- schaftspädagogik/Lehramt Wirtschaft
  • Teamfähigkeit, Engagement
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten und eigene Arbeiten nachvollziehbar sowie sorgfältig zu dokumentieren

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.