Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung

Begrüßung

 

Der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB) und das Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen (ZöBiS) als örtliche Tagungsleitung freuen sich darauf, Sie als Tagungsgast bei der DeGÖB-Tagung am 15. und 16. März 2021 begrüßen zu können.

Tagungsthema: Inhaltliche und methodische Konzeptionen für die Ökonomische Bildung

 

Die Ökonomische Bildung hat sich in den letzten stark ausdifferenziert. Während in den Ursprüngen eine volkswirtschaftlich geprägte Wirtschaftsbürgerbildung die Grundlinie der inhaltlichen Konzeption Ökonomischer Bildung bestimmte, erkennen wir mit der Fokussierung auf Finanzielle Bildung und Entrepreneurship Education, dass sich hier substanzielle Veränderungen ergeben. Nicht zuletzt spiegelt sich dies in unseren Arbeitsgruppenthemen wider. Es ist also an der Zeit, Antworten auf folgende Fragen zu finden:

 

  •    Welche Denkoperationen sind zu lernen und an welchen Inhalten kann das eingeübt werden?

  •    Wie bedeutsam ist ein Thema für eine souveräne und verantwortungsvolle Handlungsfähigkeit der Lernenden?

  •    Welche Themen sind mit Blick auf die ökonomischen Lebenskontexte der Gegenwart relevant?

  •    Welche Vorkenntnisse verlangt das Erlernen eines bestimmten Themas?

  •    Was trägt in welcher Form unter welchen Bedingungen zum Erlernen ökonomischer Kenntnisse und Fertigkeiten bei?

 

Den vollständigen Call for Papers finden Sie hier. Die Beiträge finden Sie hier.

Durchführung als digitale Tagung

  •    Wir benutzen das Programm Zoom, um die Jahrestagung umzusetzen. Um das Programm voll nutzen zu können, klicken Sie bitte auf diesen Link und installieren Sie das Programm bitte auf Ihrem Rechner - die Web-Variante umfasst nur eingeschränkte Funktionen.

  •    Die Links zu den einzelnen Meetings in Zoom werden wir rechtzeitig vor Tagungsbeginn veröffentlichen.

Registrierung

  •    Die Registrierung finden Sie hier oder im Menü oben.

  •    Bitte registrieren Sie sich bis spätestens zum 5. März 2021.

  •    Für Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 30 Euro, für Vereinsexterne beträgt sie 50 Euro.

Die Jahrestagung wird vom Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung in Kooperation mit dem Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen durchgeführt. Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer des Zentrums für ökonomische Bildung in Siegen, StR Dr. Marco Rehm.