Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung

Entrepreneurship Education

Entrepreneurship Education ist die Vermittlung von unternehmerischem Denken und Handeln in Bildungsinstitutionen. Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung des Themas in der Ökonomischen Bildung wurde diese Arbeitsgruppe initiiert.

Die Arbeitsgruppe Entrepreneurship Education versteht sich als wissenschaftliche Plattform, welche die Möglichkeit bietet, verschiedene Erkenntnisinteressen offen zu diskutieren und Arbeitsprozesse Einzelner zu unterstützen. Dieses breit gefächerte Verständnis entspringt einem heterogenen Wissenschaftslandschaft. Auf dieser Grundlage ist es möglich, die Kommunikation stets interessant und wechselseitig bereichernd zu halten und zu einer konstruktiven Zusammenarbeit in der Arbeitsgruppe zu gelangen.

Die Gruppe trifft sich ca. zwei Mal im Jahr und diskutiert Themen und Fragen zu einzelnen Forschungsprojekten, thematisch einschlägigen Veröffentlichungen, gemeinsamen Projektideen und Publikationsvorhaben der Mitglieder.

Derzeit entsteht eine Sammelbandreihe zum Themengebiet Entrepreneurship Education. Der Eröffnungsband grundlegenden Fragen wie Theorie, Begriffen und disziplinärem Selbstverständnis gewidmet.


Die Arbeitsgruppe wird geleitet von Prof. Dr. Ilona Ebbers von der Uni Flensburg.